Verbundbeton

Verbundbeton-Aufbeton

Der Conpex Verbundbeton oder auch Aufbeton genannt wird nachträglich auf eine bestehende feste Betonschicht aufgebracht. Dieses Verfahren wird oft verwendet, um die Tragfähigkeit von Betontragwerksteilen zu erhöhen.

Je nach Beanspruchung und Nutzung wird der Verbund mittels Bewehrung, Dübel oder besonderer Bearbeitung der Oberfläche (z.B. Fräsen, Kugelstrahlen,..) sichergestellt.

Auf folgende Anwendungsgebiete sind wir spezialisiert:

  • Aufbetone auf Hohldielen
  • in Parkgaragen
  • als Sanierung bei bestehenden Betonböden
  • bei Neubau als Variante zur monolithischen Bodenplatte

Der pflegeleichte Conpex Verbundbeton benötigt eine Stärke von 5-12 cm.