Becosan - Bessere Betonböden

Betonböden BECOSAN® – bessere Betonböden ohne Staub

Das BECOSAN® System – patentierte Technik zum Versiegeln, Schleifen und Polieren von Betonböden für garantierte jahrelange Staubfreiheit.

Becosan SystemBECOSAN® im Einsatz für polierte Betonböden sind eine wirksame Vorkehrung gegen die Belastungen durch

  • hohes Verkehrsaufkommen schwerer Maschinen
  • hohe Fußgängerfrequenz
  • alle anderen Belastungen, die zu physischen Beschädigungen wie Rissen und Löchern führen
  • starke Verschmutzung

Unbehandelte Böden neigen dazu, rau und brüchig zu werden, dadurch wird feiner Staub freigesetzt, der sich überall anlegt.

Beschädigte Betonböden sind abhängig von der Art des Schadens geneigt, das Risiko von Arbeitsunfällen zu erhöhen und erschweren zu dem die Reinigung. Neben den klassischen physikalischen Ursachen für Schäden sind auch in den Boden eindringende Fette und Chemikalien ein häufiges Problem.

Reparaturen können mit erheblichen Kosten verbunden sein, weswegen sich eine vorbeugende Behandlung wie mit BECOSAN® in jedem Fall empfiehlt.  Ein polierter Betonboden, verbessert durch das patentierte BECOSAN® System stellt einen einzigartigen Schutz dar.

Die Vorteile der BECOSAN® Behandlung für polierte Betonböden

Keine Staubbildung mehr

Durch die Versiegelung und Verdichtung des Betonbodens, werden keine Staubpartikel mehr freigesetzt.

Abriebfest

Höhere Widerstandsfähigkeit gegen physische Belastung wie schwere Maschinen oder hohes Verkehrsaufkommen, erhöhen die Lebensdauer.

Geringere Wartungskosten

Der Ressourcenaufwand für die Pflege ist bei polierten Betonböden ungleich niedriger gegenüber unbehandelten.

WIE funktioniert BECOSAN® ?

BECOSAN® besteht aus zwei leistungsstarken Komponenten. BECOSAN® Densifier ist ein Härter, der tief in den Betonkern eindringt und diesen durch eine molekulare Reaktion verdichtet, wodurch eine sehr harte und extrem abriebfeste Oberfläche entsteht. BECOSAN® Protective Sealer ist eine Versiegelung, welche die gehärtete Oberfläche gegen das Eindringen von Wasser, Öl, Fett und Chemikalien schützt.

Im Gegensatz zu oberflächlichen Beschichtungen für Betonböden, wie z.B. Epoxidharz, dringt BECOSAN® tief in den Betonkern ein, bindet sich chemisch an die Kalkpartikel und erhöht die Widerstandsfähigkeit erheblich. So schaffen Sie eine Oberfläche, die sowohl für die Nutzung durch Maschinen als auch durch eine große Anzahl Menschen, bestens geeignet ist.

Anwendungsbereiche von BECOSAN®

BECOSAN® kommt zum Einsatz, wenn polierte Betonböden saniert oder verstärkt werden. Die Hauptanwendungsgebiete sind bei Logistikzentren, Lagerhallen, Einkaufszentren, Fabriken, Produktionsstätten, Lebensmittelverarbeitung, Parkhäuser usw. Der Grund dafür liegt in der sehr intensiven Nutzung und Belastung in diesen Bereichen, die bei den Betonböden eine extreme Abnutzung zur Folge hat. BECOSAN® erhöht deutlich die Lebensdauer und damit auch die Wertbeständigkeit und Rentabilität!

Einsatz im Innen- und Außenbereich

BECOSAN® ist geruchsarm, farblos, lösungsmittelfrei und damit umweltfreundlich in der Anwendung. Es handelt sich um ein integrales System für die Behandlung staubiger Betonböden. Kunden sind Betreiber von Industriehallen u. -gebäuden, Baufirmen und Architekten. Sie profitieren von den Eigenschaften von BECOSAN® für polierte Betonböden im Innen- und Außenbereich.

Verschiedene Glanzvarianten

MATT+

SEIDENGLANZ

HOCHGLANZ

BECOSAN® bietet 3 verschiedene Glanzvarianten für polierte Betonböden an. Die Auswahl erfolgt nach Einsatzgebiet und/oder individuellen Anforderungen auf Kundeseite. Das BECOSAN® Team ist begutachtet Ihren Betonboden im Detail um gemeinsam mit Ihnen die adäquaten Polierarbeiten auszwählen.

Becosan Betonboden Behandlung
Becosan Betonboden Behandlung

BECOSAN® wird weltweit eingesetzt

Die Anwendung bei Betonböden in Industrie und Logistik findet auf allen Kontinenten statt

  • HACCP – Lebensmittelsicherheit
  • ISO 9001:2015 – Qualitätsstandard
  • DIN 51131/BS7976-2 – Rutschfestigkeit
  • DIN 52108 – Abriebfestigkeit
  • DIN 52617 – Wasseraufnahme
  • UNE-EN1081 – Elektrischer Widerstand
  • CE – Leistungserklärung
Sämtliche eingesetzten Chemikalien sind auf Wasserbasis, UV-stabil, vergilben nicht und frei von Epoxid und Isocyanat.

  • HACCP – Zertifizierung Lebensmittelsicherheit.
  • ISO 9001:2015 – Qualitätsmanagemen nach.
  • DIN 51131 – Rutschsicher nach.
  • DIN15148 – Reduzierte Wasseraufnahme nach
  • BS EN 13892-4:2002 – Erhöhte Abriebfestigkeit nach
  • CE – Leistungserklärung.
  • 10 Jahre Garantie auf Staubfreiheit